Stimmen zum Dr. Kriebel Beratungsrechner
Testimonial EINSeitenplaner

Die wichtigsten Fragen zum EINSeitenplaner 3.0

esp_br_ohne.tif
Was passiert mit dem alten EINSeitenplaner?
Diesen können Sie erst einmal weiterhin nutzen, wir werden allerdings die Weiterentwicklung ab dem Zeitpunkt der kompletten Migration einstellen (ca. Q1 2014).
Die endgültige Abschaltung des alten EINSeitenplaners erfolgt dann zum 31.12.2014. Auch nach der Abschaltung können alte Beratungsdaten in den ESP 3.0 übertragen werden.

Warum kann ich keine Beratungsdaten aus dem alten ESP in die neue Version übernehmen?
Der ESP 3.0 wurde komplett neu programmiert, um viele neue Funktionalitäten bieten zu können. Da diese nun deutlich umfangreicher sind, müssen die Daten neu erfasst werden. Eine vollständige Übernahme der Beratungsdaten bereitzustellen ist für 2014 geplant.

Warum funktioniert der Import in einzelnen Modulen bzw. die Übernahme z.B.  in den Schichtenrechner nicht?
Diese Funktionen sind für ein späteres Update des ESP geplant.

Warum rechnet der ESP 3.0 vereinzelt anders als der andere EINSeitenplaner?
Auch die gesamte Finanzmathematik des EINSeitenplaners wurde einer erneuten Prüfung unterzogen. Dabei wurden zum Teil modifizierte Annahmen getroffen und damit andere Rechenwege zu Grunde gelegt. Zum Beispiel wurde die Lebenserwartung den neuesten Trends angepasst. Wenn sich dazu Fragen ergeben sollten, nehmen wir Ihre Hinweise gerne im Forum für fachliche Fragen auf.

Wie sehen die nächsten Schritte für den ESP 3.0 aus?
  • Infosystem
  • erweitertes Handbuch
  • vollständige Migration vom alten ESP zum ESP 3.0
  • Unterstützungskasse
  • Einstellung der Weiterentwicklung des ESP
  • Abschaltung des alten ESP am 31.12.2014